Home
Gerade Aktuell
Fakten Archiv

Kirche und Missbrauch

Aufklärung, Analyse, Ursachen, Hintergründe

Liebe User, leider sind wir angehaltgen worden diesen Clip zu entfernen Video

VATI“ KAN“S“

Papst Benedikt schweigt weiter Orden beantragt Insolvenz

Um Sammelklagen in den USA vorzubeugen beantragt der Jesuiten-Orden Insolvenz. Dadurch sind Klagen von in den USA lebenden Missbrauchsopfern auf Entschädigung aussichtslos. Die Bundesregierung fordert eine lückenlose Aufklärung des Skandals. Der aus Deutschland stammende Papst äußert sich weiter nicht zu den Vorwürfen.

Quelle

Advertisements

Diskussionen

267 Gedanken zu “Kirche und Missbrauch

  1. A sport is a very good diversion for students who are getting bored in their academic life.
    However, continuous exercise and fitness regimen also causes
    extreme soreness and muscle tension that gets increasingly worse
    if you do not take good care of the sore muscles
    and tensions that your body experiences. These sports hubs help all the up to date sports like football, athletics and basketball and
    other team sports.

    Verfasst von sports at the beach rehoboth | April 26, 2013, 8:27 pm
  2. http://netzwerkb.org/2012/02/09/opferverbande-stellen-politische-forderungen/

    unbedingt sehenswert von netzwerkB ZDF Reportage

    Verfasst von ZDF`ler | November 18, 2012, 10:17 pm
  3. du bist nicht alleine bruder paperlapap…

    Verfasst von Erwachen2012 | November 17, 2012, 8:50 am
  4. Ich werde morgen abend so ab 19,30 Uhr hier sein und bestimmt Punisher Mirical, mein Freundmarkus etc..

    Ich wünsche Allen eine schöne Nacht und ich freue mich sehr auf, dass sich hier soviele aktiv beteiligen.

    Besser Leben für Alle in dieser wichtigen Zeitenwende

    Verfasst von 22frank | November 16, 2012, 9:19 am
  5. he moment mal…da schliesse ich mich an Wahrsager Frank…hahahaha
    das schwingt ja hier richtig, tolle atmos/sphäre…hahhahahaha

    Verfasst von Prälator77 | November 16, 2012, 9:13 am
  6. Lieber Wahrsager,

    hahahahahaha AMEN so sei es hahahahaha

    Verfasst von 22frank | November 16, 2012, 9:07 am
  7. http://www.achtung-statistik.de/2012/05/krimineller-vatikan/

    Statistiken gelten dann als unbestechlich, wenn sie seriösen Quellen entstammen. Gegen die Staatsanwaltschaft eines mitteleuropäischen Staates als Quellengeber wird man dabei vermutlich keine Vorbehalte haben. Wie ist somit der Sachverhalt zu bewerten, dass ein Land – auch nach eigenen Aussagen – die höchste Kriminalitätsrate der Welt aufweist? Und liegt vielleicht ein spezieller Fall vor, wenn es sich bei dem Staat um den Vatikan handelt?

    Verfasst von Dieter B. | November 16, 2012, 6:52 am
    • Guten abend dieter und alle anderen, nehmt das als bare münze…

      Der vatikan ist ein hort der unmoral, der gotteslästerung, der boshaftigkeit und verlogenheit…
      wer sein seelenheil bewahren und retten will, der hüte sich vor pfaffen, priestern, bischöfen, kardinälen und dem papst,…denn er ist der leibhaftige, der teufel, der personifizierte anti-christ…
      merkt denn keiner das er der gefallene engel ist? Er ist verkörpert wie jesus verkörpert war. Und wo könnte er ein kein leichter spiel haben als oberhaupt im vatikan?

      Lieber gott, befreie uns und die ganze menschheit, die ganze welt von diesem unseligen luzifer, lügner und heuchler, der wider besseres wissen und unbelehrbar immer noch behauptet dein stellvertreter auf erden, der papst zu sein, in wahrheit völlig unwillig christlich zu handeln oder zu sprechen. Schicke ihn bitte in die hölle, aus der er gekommen ist, schmeisse ihn endlich ins 1000jährige fegefeuer und mit ihm seine anhänger.

      Der papst ist tot, der papst ist tot, die katholiken sind in not. Dabei können sie sich doch freuen, denn sie kriegen garantiert keinen neuen.

      Verfasst von Wahrsager | November 16, 2012, 8:53 am
  8. die Zeichen der Zeit sprechen für sich …die Kirche und der Vatikan wird fallen“

    Verfasst von MIRACEL | November 15, 2012, 9:35 am
  9. Hallo und Gott zum Grusse…wer hatte den Stern TV geschaut(letzte oder vorletzte Sendung) ….mit den Studiogästen Dr.David Berger und einem weiteren Priester der sein coming out verkündete….dort wurde scharf geäussert seitens Herrn Berger was den Herr Ratzinger so alles vorgibt und erscheint und gegen vorgeht…

    der Moderator der Sendung sagte dazu…mit der Post die jetzt bei Uns eingeht…können Sie sich dann beschäftigen“

    hier noch der link über sein Buch, indem Berger so einiges zu berichten hat über die katholische Kirche/Vatikan…

    http://de.wikipedia.org/wiki/David_Berger_%28Theologe%29

    Verfasst von Freundmarkus | Oktober 6, 2012, 12:41 am
    • Die Kirche – das Paradies für Seelenmörder, Verklärer und Pädophile

      In der Vergangenheit war sie Anführerin blutiger Kreuzzüge und Schlachten, Wegbereiterin der „Hexenverbrennungen“ und Folter. Sie war „Ablass“-Predigerin und versprach dem Volk um Geldzahlungen die Sündenvergebung und das Paradies. Schließlich fungierte sie – die Große Kirche – sogar als Handlangerin Hitlers, machte sich durch ihr Stillschweigen mitschuldig für Verbrechen, begangen an der Menschheit….. hier gehts weiter Die Kirche – das Paradies für Seelenmörder, Verklärer und Pädophile

      Verfasst von freundmarkus | Oktober 30, 2012, 11:02 pm
  10. wir sind auch hier am lesen in den alten kommentaren….von januar..und euch auch ein grosses hallo“““……

    Verfasst von MIRACEL" | August 3, 2012, 11:13 pm
  11. Wir sind hier mein Lieber Bruder!!!!! Du weißt doch kein Bild kein Ton, wir kommen schon!!!
    Besser Leben für Alle

    Verfasst von Frank | August 3, 2012, 10:57 pm
  12. sagt mal wo seid ihr denn alle??????….freundmarkus ist hier und MIRACEL und ich ….aber der Rest????meldet euch halt mal…..alle im urlaub oder wie??

    Verfasst von punisher der | August 3, 2012, 10:48 pm
  13. Freibrief zur Legalisierung von Kindesmissbrauch

    Sexueller Missbrauch an Kindern – Akt der Liebe?

    In einer Newsletternachricht vom 30.01.2012 fordert der Botschaftenvermittler Herrn Wolfgang Nebrig alias Jophiel Mitglied der Lichtfamilie http://www.teleboom.de, seine Newsletterempfänger auf, den sexuellen Missbrauch an Kindern als ein Akt der Liebe anzusehen. Hier der Teilauszug und Aufruf zur Förderung von sexuellem Missbrauch an Kindern.

    Teilauszug der Emailbotschaft von Herrn Wolfgang Nebrig alias Jophiel:

    Auch hier möchte ich eine eigene Erfahrung aus unserer Heilarbeit mitteilen.

    Zwei Seelen machen sich vor der Inkarnation aus, dass die eine Seele zuerst inkarniert und die 2. Seele dann als eigenes Kind begrüßt. Und so inkarnierten sie als Vater und Tochter. Und wie vor der Inkarnation besprochen, vergewaltigte der Vater seine Tochter, weil die Tochter-Seele dies unbedingt mal in einer Inkarnation erleben wollte.

    Und was machen wir? Wir verurteilen den Vater aufs Schärfste. Wir fordern eine hohe und harte Strafe. Dabei hat diese Seele nur aus große Liebe zu der anderen Seele gehandelt und ihr diesen Wunsch (aus Liebe) erfüllt. Deshalb auch hier an dieser Stelle meine Bitte: Verurteilt nie einen Menschen, egal was er tut. Wir kennen die spirituellen Hintergründe dieses Tuns nicht! Und deshalb hat auch Jesus sinngemäß zu den Menschen gesagt: Vergebt und liebt auch Eure Feinde. ~ Ergänzung von Jophiel

    “Hurra” Pädophile und arme unschuldige Väter die ihre Kinder missbrauchen, sollten einen Freibrief zu diesen Straftaten erhalten. So die wahre Message von Herrn Wolfgang Nebrig alias Jophiel. Da fragen wir uns doch wessen Geiseskind hinter Nebrig steckt?

    Gerne stellen wir euch den gesamten Bericht zur Verfügung

    Wir sehen uns aus diesem Anlass heraus genötigt, die Ausführungen von Herrn Nebrig alias Jophiel auf bezug Inzess und Vergewaltigung aufs schärfste zu rügen. Nicht wie er jetzt vielleicht einwenden mag, aus fehlendem Weitblick, nein, es ist unsere Pflicht ihn auf seine scheinheilige Erleuchtung zurecht zuweisen.

    Bevor er weiterhin diese geistige Umweltverschmutzung kund tut, sollte er sich erstmal Sachverstand über die wahren Vorsätze Gottes verschaffen und sich danach zu Wort melden. Wenn Jophiel meint, uns fehle der Durchblick, dann solle er bitte auf das Portal http://www.kallaps.com schauen, wo u.a. auch wir uns zu Wort melden.
    Vermutlich entschuldigt Herr Nebrig durch seine Kundgabe, seine eigenen Schandtaten, reinzuwaschen und zu verharmlosen. Grossartiger Deckmantel zur Förderung von Pädophili und Massenvergewaltigungne an Kindern.
    Die Sünden lassen wir uns dann einmal wöchentlich in der Kirche vergeben und alles ist wieder in bester Ordnung. Auf zur neuen Sünde!

    Väter vergewaltigt eure Kinder, denn es ist ja nur ein Akt der vollkommene Liebe!!!! Und ihr Eltern ihr, lernt doch endlich zu verstehen das die Seelen es so abgemacht haben.

    Verfasst von gloria | Februar 1, 2012, 2:00 pm
  14. Hallo Danke admin, das war jetzt zeitgleich.

    Verfasst von gloria | Januar 30, 2012, 5:12 am
  15. Ich wurde gefragt ob sich noch Informationsartikel einstellen lassen.
    Dem ist so, ihr könnt alles einstellen aber das Kommentarfeld solltet ihr bitte nicht füllen, das unser Server überlasstet ist. Wir müssen sonnst alles löschen.

    Danke

    Verfasst von admin | Januar 30, 2012, 5:11 am
  16. nun bleibt die frage offen und ich hoffe es zeigt sich mir, in tiefer verbundenheit zu dir bruder im herzen jesus…

    Verfasst von freundmarkus | Januar 30, 2012, 5:09 am
  17. Ich danke dir lieber lieber Jesus ich kenne meinen Weg

    In tiefer Dankbarkeit

    Verfasst von gloria | Januar 30, 2012, 5:07 am
  18. Hallo liebe Freunde es ist sehr ergreifen hier miterleben zu dürfen was heute stattgefunden hat.
    Ich fühle mich sehr geehrt und tief berührt.
    Leider müssen wir Kallaps wieder für ein paar Tage schliessen.
    Es schreiben so viele Menschen aber leider ist wieder unser Server explodiert.
    Viele Fragen und Antworten liegen in der Warteschlange und wir kommen nicht mehr nach die über unseren Server zu plazieren.

    Ich danke für euer Verständnis und schliesse für drei Tage die Fronten.

    Für die Anderen gilt die grosse Entschuldigung

    Admin

    Verfasst von admin | Januar 30, 2012, 5:06 am
  19. wo sind die Pferde für den karren lieber freund…

    Verfasst von freundmarkus | Januar 30, 2012, 5:02 am
  20. Folge deinem Glücksgefühl, und das Universum wird dir Türen öffnen, wo vorher nur Wände waren.
    Liebe Gloria

    Verfasst von anonym | Januar 30, 2012, 5:01 am
  21. Wo du hin pfefferst, da wächst Wissen und Erkenntnis, das hat mir heute so geholfen, es ist das wonach ich stets suchte.
    Tausend DANK tausende Worte können meine Gefühle beschreiben

    Verfasst von Sonnenschein | Januar 30, 2012, 4:57 am
  22. Das ist überwältigend Brüder und Schwestern und liebster Freund .

    Das ist es ich werde das auch veröffentlichen und dazu beitragen deine Worte zu verewigen.
    Das schreibt Geschichte, es geht nicht in die Geschichte ein , es ist Geschichte

    In grosser Liebe und Verbundenheit
    Gloria

    und tiefsten Dank für deine Anwesenheit und die kommende Zeit

    Verfasst von gloria | Januar 30, 2012, 4:53 am
  23. Justin Bruder das wahr doch eine wahrhaftig herzliche klare eindeutige Aussage dessen dein herz dir sagt..in meinen gedanken bist du jedenfalls und ich freue mich dich gefunden und kennen gelernt zu haben

    so sei es

    dein freundmarkus

    Verfasst von freundmarkus | Januar 30, 2012, 4:52 am
  24. Justin denke stets daran…

    Einer mit Gott ist immer die Mehrheit, ich wünsche dir Kraft und auch deine liebe Frau wird dir zur Seite stehen wie auch viele hier.
    Besser Leben für Allen

    Verfasst von Frank | Januar 30, 2012, 4:52 am
  25. nun stellt sich dies dann ein …ist es geebnet, ohne Pferde kann der Karren nicht gezogen werden…

    Verfasst von freundmarkus | Januar 30, 2012, 4:50 am
  26. Ich danke dir ich danke dir ich danke dir ich danke dir ich stelle mich ein auf die Fronten und werde sie bekämpfen mit allem was in meiner Macht steht.

    Ihr werdet von mir hören Freunde alle

    Verfasst von sir justin | Januar 30, 2012, 4:50 am
  27. Und vielleicht öffnen sich dadurch die ersehnten Toren erst.

    Verfasst von anonym | Januar 30, 2012, 4:49 am
  28. Zu dir möchte ich sagen lieber Markus manchmal ist es besser eine Zeitlang fortzugehen um an das zu kommen was man haben kann und muss.

    Verfasst von anonym | Januar 30, 2012, 4:47 am
  29. Das bitte schreibe sir

    Verfasst von anonym | Januar 30, 2012, 4:43 am
  30. Justin….es ist nie zu spät…mein lieber Bruder…finde deinen weg jetzt, zeige das du es besser kannst und mache dein Leid wieder gut …tu es für deine geliebte Marlen….ich sage dir was ich weine um dich mit und fühle dies auch….Bruder mach endlich auf und öffne dein herz…die Zeit ist reif zu handeln

    dein freund markus im herzen und berichte uns darüber ok

    Verfasst von freundmarkus | Januar 30, 2012, 4:42 am
  31. Manchmal ist das der Preis den man zahlen muss, wenn man ein Leben ohne Gott führt Sir

    Verfasst von anonym | Januar 30, 2012, 4:42 am
  32. WIR SIND MENSCHEN, DIE FREI LEBEN UND LEBEN LASSEN. WIR STEHEN AB VON DEN SELBSTHERRLICHEN GEMEINDEN DIESER WELT – DISTANZIEREN UNS VON JEGLICHEM SEKTIERERTUM – UND HALTEN ES GENAUSO WENIG MIT DER UNBIBLISCHEN, ALTHERGEBRACHTEN KIRCHENTRADITION.

    Unsere Gewalt ist die Gewalt des Wortes! Wir kämpfen für die Wahrheit – wir bezeugen, dass die Welt grausam, boshaft, wüst und lieblos ist. Und wir stellen all diesen Tatsachen Gottes gegenüber.
    Wir sprechen nicht davon, dass unsere Erde ein Stern des Friedens und der Liebe ist – wir blicken hinter die Scheinheiligkeit und die prachtvollen Kulissen dieser Welt.
    Wir liefern uns denen aus, die uns verachten – denn wir nehmen Jesus, beim Wort: „Wenn sie mich verfolgt haben, werden sie auch euch verfolgen; wenn sie mein Wort gehalten haben, werden sie auch das eure halten.“ Und: „Wer mir nachfolgen will, verleugne sich selbst und nehme sein Kreuz auf und folge mir nach! Denn wer sein Leben retten will, wird es verlieren; wer aber sein Leben verliert um meinetwillen und um des Evangeliums willen, wird es retten.“

    Daher stehen wir ständig bereit, weil wir an das Heil Gottes glauben. Wir nehmen Schmähungen, Spott und selbst Verfolgung in Kauf, um die Wahrheit allseits und mit Tatkraft zu verkündigen. Dabei haben wir die Apostel des Christus zum Vorbild, welche bekunden: „Werden wir geschmäht, so segnen wir; verfolgt, so dulden wir; gelästert, so spenden wir Trost; wir sind zum Kehricht der Welt geworden, zum Abschaum aller bis jetzt. Aber in dem allen überwinden wir weit durch den, der uns geliebt hat!“

    Unser Bestreben richtet sich an die wenigen vereinzelten Herzen, die sich noch einen Dunst ihrer gerechten Anschauung bewahrt haben, an die, welche den Verdruss, die Bitterkeit und die Abart ihrer Umwelt und Mitmenschen weder begreifen noch ertragen können – denn es heißt: „Das geknickte Rohr wird er nicht zerbrechen, und den glimmenden Docht wird er nicht auslöschen.“

    Wir wollen keine Anhänger werben, aber Glaubensbrüder stärken. Wir wollen niemanden an irgendeine Gemeinde binden, aber den Reichtum und die Macht des Wortes Gottes wach- und in Erinnerung rufen. „Gott ist nicht parteiisch!“ und „der Höchste wohnt nicht in Tempeln, von Händen gemacht.“ „Christus ist auch nicht zerteilt“deshalb lehnen wir die Zugehörigkeit zu jedweder „christlichen Parteiung“ ab, deren große Vielzahl ausschlaggebend für Spaltungen „unter Brüdern“ sind .Wir nehmen aber Vorlieb mit der Weisung unseres Herrn, die da lautet: „Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich mitten unter ihnen.“

    „GLÜCKLICH IST DER MENSCH, DER WEISHEIT GEFUNDEN HAT, UND DERJENIGE, DER VERSTÄNDNIS ERLANGT! DENN IHR EMPFANGEN IST BESSER ALS SILBER, UND IHR WERT BESSER ALS AUSERLESENES GOLD … UND ALLES, WAS DU BEGEHREN MAGST, KOMMT IHR AN WERT NICHT GLEICH. DENN JEDER, DER BITTET, EMPFÄNGT; UND WER SUCHT, DER FINDET; UND WER ANKLOPFT, DEM WIRD AUFGETAN WERDEN.

    Frieden sei mit dir Sir und mit allen anderen.

    Verfasst von anonym | Januar 30, 2012, 4:41 am
  33. Das ich sie vermiesssssssssssssssssssssssssssssssssssssseeeeeeeeeeeeeeeeeeee und es mir leid tut

    Verfasst von sir justin | Januar 30, 2012, 4:39 am
  34. Tja, hast du noch Fragen? Bist wohl erkannt, traurig, aber man kann alles wieder gut machen, dass ist die Gnade Gottes. Lieber Bruder Justin, kehre um auch du bist wichtig ich wünsche dir erkenntnis und solltest du deinen weg nicht finden, tja das male dir selber aus mein Lieber Amen

    Verfasst von Frank | Januar 30, 2012, 4:39 am
  35. So und jetzt schreibe das was es zu schreiben gilt

    Verfasst von anonym | Januar 30, 2012, 4:37 am
  36. Du sprichst es aus Markus

    Es ist die Liebe

    Was hast du getan als deine liebende Frau winselnt vor dir lag als sie an Krebs erkrankte.
    Du hast ihr keine Beachtung geschenkt du hast ihr Flehen nicht vernommen als sie dich bat bei ihr zu bleiben in ihrer letzten Stunde, wo warst du als sie dich brauchte wo?
    Wer hat dich immer gestützt als du Hoffnung brauchtest? Wer hat dir zugehört, wer hat dir in den Stunden deiner Miseren zu dir gestanden? War es nicht Marlen? Was willst du noch wissen.
    Was du gerade tust? Was kann ich dir noch sagen damit du aufwachst was ?
    Ach da räume ich gleich noch den letzten Zweifel aus damit du nicht sagen kannst: du habest ein Abhörgerät instaliert.
    Was hast du gestern Abend zu Marlen gesagt als du neben dem leeren Kissen lagst?

    Verfasst von anonym | Januar 30, 2012, 4:34 am
  37. noch da justin?….gut angeführt frank…ich denke seine nachricht kommt jetzt!

    Verfasst von freundmarkus | Januar 30, 2012, 4:33 am
  38. Justin,
    schreibe doch das das Deutsche Reich nie untergegangen ist, schreibe das die 2+ 4 Verträge kein Friedensvertrag ist, schreibe doch das der Erdmagnetismus permanet abnimmt und was passieren wird, schreibe doch das es Reichsdeutsche gibt die für den Friedensvertrag kämpfen, schreibe das der Lissabonvertrag eine Versklavung ist das man uns betrügt, das die BRD Finanzbehörde eine GmbH ist und wir dort einzahlen, rufe doch zum Steuerboykot auf etc. auf wunsch nenne ich dir ca. 1000 Themen aus dem Stehgreiff also mache was ich habe dich ab jetzt im Auge mein Lieber und
    Besser Leben für dich mögen deine Presselügen nicht als Karma auf dich zurück prallen

    Verfasst von Frank | Januar 30, 2012, 4:30 am
  39. schnalle dich wahrheit kann hart sein…..sir nothingham

    Verfasst von freundmarkus | Januar 30, 2012, 4:28 am
  40. Du fragst mich nach einem Grund? Ist das dein einziges Mass ? Ich will dir aber gerecht werden.

    Verfasst von anonym | Januar 30, 2012, 4:25 am
  41. LIEBE LIEBE LIEBE…

    Verfasst von freundmarkus | Januar 30, 2012, 4:24 am
  42. Was soll ich denn deiner Meinung nach schreiben ? Soll ich Jesus verherrlichen oder Kallaps oder über die Fakten der Welt? Was sollte ich denn deiner Meinung nach verkünden? Sags mir doch? Gib mir doch einen Grund? Das ich glauben kann. wo ist er denn, du kannst jeder sein ich habe schon viel erlebt. Was willst du von mir überhaupt?
    Glauben? Dann gib mir einen Grund?

    Verfasst von sir justin | Januar 30, 2012, 4:23 am
  43. nothingham es gibt nur eine antwort warum du so bist wie du bist…….

    du hast in deinem ganzen leben noch nicht erfahren dürfen, was wahre liebe ist und tut, du hast nicht geliebt…das ist der Kern deines Wesens…

    Verfasst von freundmarkus | Januar 30, 2012, 4:22 am
  44. Deine Pressewahrheit ist Lüge, schreibe doch mal die Wahrheit und du wirst Hartz10 empfänger, versuche dochmals kritisch zu berichten gegen den allgemeinen Tenor, mal sehen ob du Mut hast.

    Verfasst von Frank | Januar 30, 2012, 4:21 am
  45. amen bruder

    vielleicht wäre eine weitere tiefgreifende Antwort persönlicher natur treffender die nur er kennt

    Verfasst von freundmarkus | Januar 30, 2012, 4:19 am
  46. ist das alles was du kannst, die welt zu verklären?

    Verfasst von anonym | Januar 30, 2012, 4:17 am
  47. Die Freiheit, das Leben aller Menschen zu zerstören sollte ein Ende finden. Du gewinnst an Erkenntnis Wahrheit und hast Gott an deiner Seite

    Verfasst von anonym | Januar 30, 2012, 4:16 am
  48. Die Frage ist hier doch eigentlich was gewinnst du dazu?

    Verfasst von iris | Januar 30, 2012, 4:14 am
  49. was verlierst du denn?ist das dein ernst…wenn du später auf deinem sterbebette liegst und über dein leben nachdenkst, zu wem sprichst du dann in deinen letzten Atemzügen?wer wird am bette stehen?
    was willst du dann überhaupt noch hier, Informationen weiter geben?-machs doch, dann verbreitet sich unser wirken nur noch schneller als es schon ist SIR

    Verfasst von freundmarkus | Januar 30, 2012, 4:13 am
  50. Wenn du meinst das ihr mich informiert, dann irrst du dich gewaltig, eure desinformationen brauche ich schon lange nicht mehr, ich habe das weltliche überwunden und bin frei von euren suggestionen. Lerne lieber Bruder hier im Forum bevor dich die Wahrheit einholt und du alleine dort stehst, denn dann wird dir niemand mehr glauben.

    Verfasst von Frank | Januar 30, 2012, 4:13 am
  51. Meine Freiheit? Wie die besitze ich ja im Sinne von Pressefreiheit

    Verfasst von sir justin | Januar 30, 2012, 4:12 am
  52. Ganz einfach, deine Freiheit verleirst du

    Verfasst von anonym | Januar 30, 2012, 4:11 am
  53. Trachte nicht nach einer Anerkennung in dieser Welt, du kannst nur Gewinnen begreifst du nicht das die Zeit des alten Systems abläuft? Glaube ohne Taten ist ein toter Glaube und nur tote Fische schwimmen mit dem Strom.
    habe doch den Mut zur Wahrheit oder schweige.
    So beteiligst du dich lieber Justin am Frieden

    Verfasst von Frank | Januar 30, 2012, 4:10 am
  54. Danke frank nehme ich nicht an, weil es uns gibt bist du informiert!

    Verfasst von sir justin | Januar 30, 2012, 4:08 am
  55. Was gibt es da noch zu sagen? Ich werde sehen wie ich das kann aber was erhalte ich denn im Gegenzug denn ich habe viel zu verlieren.

    Verfasst von sir justin | Januar 30, 2012, 4:07 am
  56. Lieber Gott, gib mir Geduld.
    Aber bitte soooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooofort!

    Verfasst von iris | Januar 30, 2012, 4:06 am
  57. denke bitte auch uns mit-zu-teilen wie es gesine geht und ob Harpo60 ihr Glück erfahren …amen

    Verfasst von freundmarkus | Januar 30, 2012, 4:05 am

Diskutiere mit

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Alle Artikel

Kategorien

Der große Tag 21.12.2012

Der große Tag21. Dezember 2012
Was passiert am 21.12.2012

Visitor

Besucherzaehler

Kommentatoren

Januar 2012
M D M D F S S
    Okt »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Top-Klicks

  • -

Am Besten bewertet

Sponsoring of PSD Nordrhein

Follow kallapswordpress.com

Fehler: Twitter hat nicht geantwortet. Bitte warte einige Minuten und aktualisiere dann diese Seite.

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

Schließe dich 11 Followern an

Flickr Photos

%d Bloggern gefällt das: