Home
Gerade Aktuell
Fakten Archiv

Melteres Ausserirdische von der Venus

Am unbekanntesten in der Öffentlichkeit sind die „kahlköpfigen Melteres“. Eine Rasse von Ausserirdischen mit grossen zierlichen Körpern und der Eigenschaft, sich ausschließlich telepatisch zu verständigen. Sie sind Teil eines Gruppenbewusstseins und können nicht verstehen, dass jeder einzelne Mensch ein Einzelbewusstsein besitzt. Über die Hintergründe ihrer Ziele gehen die Meinungen auseinander. Des Weiteren unterscheiden sich die Melters kaum, vom Menschen. Ich vermute, dass der Mensch mit ihnen verwandt ist. Es wurden ebenfalls roboterähnliche Wesen gesichtet, die wahrscheinlich künstlicher Natur sind und Tätigkeiten für andere Ausserirdische ausführen.
Angeblich soll es über sechzig (!) verschiedene ausserirdische Rassen geben, die schon Kontakt mit der Menschheit gehabt haben.

Advertisements

Diskussionen

67 Gedanken zu “Melteres Ausserirdische von der Venus

  1. Verstehen heißt Erkennen, schweigen war für Jesus auch keine Option, wie soll sich denn was ändern, wenn jeder nur schreibt aber nicht in irgend einer Form aktiv wird. Am Wünschen ist nichts gutes, es sei denn man tut es!
    Sie ind nicht nur Reichsdeutsche sie lieben alle Menschen und Rassen und eine Vorstufe zur Höherschwingung ist, das mit Deutschland und einem Friedensvertrag eine Einleitung zum Weltfrieden geschaffen wird.
    Besser Leben für Alle

    Verfasst von Frank | Januar 8, 2012, 10:37 pm
  2. also soll der Godscirkle jetzt ein Kreis sein von Reichsdeutschen die Licht ins dunkle bringen oder wie oder was?
    Wird interessant aber wie setzt sich alles zusammen?

    Würd mich mal interessieren

    Verfasst von sos23 | Januar 8, 2012, 10:30 pm
  3. Personenauseise gibt es bei der Reichsdruckerei kaarst.

    Verfasst von Frank | Januar 8, 2012, 10:29 pm
  4. Bin weg Leute

    morgen wieder da

    Verfasst von bagsby | Januar 8, 2012, 10:27 pm
  5. Gehört zwar nicht wirklich zum Thema aber schaut mal auf den Link

    Gute Einlage Frank

    http://www.adiko.eu/tagebuch/article-1269016157.html

    Verfasst von bagsby | Januar 8, 2012, 10:26 pm
  6. Nein, es sind nicht die Reichsdeutschen im Inneren gemeid, Volksbundesrath zur Befreinung Deutschlands, es gibt keine BRD mehr ihr habt einen Personalausweis, aber wessen Personal seid ihr denn? Deutschland braucht einen Friedensvertrag, den hat es nämlich nicht.
    Einer für Alle und Alle für Einen

    Verfasst von Frank | Januar 8, 2012, 10:21 pm
  7. Amen Frank

    Wir schwingen auf der selben Welle, vermute ich mal

    Verfasst von bagsby | Januar 8, 2012, 10:21 pm
  8. Habe ich auch gehört – wuste nur nicht das es Reichsdeutsche sein sollen.
    Medien war mir bekannt.

    Verfasst von Jeremi | Januar 8, 2012, 10:17 pm
  9. Reichsdeutsche aus dem Erdinneren?

    Verfasst von Jeremi | Januar 8, 2012, 10:15 pm
  10. Genauso ist es Frank

    ab dem Jahre 2012, wird es sich das für jeden Menschen zeigen! Jeder wird sein Potential nutzen können, weil das, was der Mensch denkt – sich sofort manifestiert! Es wird die Verzögerung der Zeit nicht mehr geben.

    Es ist daher besonders Wichtig, jetzt schon damit anzufangen mit zu helfen, zu visualisieren, dass wir ein „Goldenes Zeitalter“ bekommen. Jeder einzelne! Egal was du tust, was du machst – DENKE ES! Die Gedanken haben die Macht! Es ist in der Tat so!

    Denn wer es nicht schafft, eine höhere Frequenz zu erreichen, keine höhere positiven Gedanken hat, keine Gedanken der Liebe hat. – Denn es ist die höchste Frequenz, die Liebesfrequenz – kannst du nichts aus dieser Schwingung wahrnehmen! Du wirst niemanden mehr wahrnehmen können.

    Die Spreu wird sich vom Weizen trennen, da sich hier der gesamte Planet, das gesamte physische Universum mit anheben wird. Dies geschieht bereits.

    Die uns bekannte 3D-Wahrnehmungswelt wird nicht mehr existieren, da wir mit unserem Körper in den Zustand von 5D steigen. Dies ist eine sehr hohe Schwingung!

    Es wird uns so vorkommen, als sei zwar alles noch da und wir können auch unseren Körper weiterhin fühlen, nur wird in dieser hohen Schwingung jeder Gedanke unmittelbar die Realität erschaffen.

    Unvorbereitet zu sein kann bedeuten, dass deine negativen Gedanken im Moment des „Aufstiegsprozess“ ebenfalls sofort realisieren!!! Wie im Prozess beim Übergang kann dies zu einem Dissoziationstrauma führen. Sollte dies der Fall sein, wirst du in eine 3D-Ebene zurückversetzt, um die erforderlichen Lernprozesse zu machen. Dies wird nicht mehr die Erde sein.

    einer für alle alle für einen

    Verfasst von bagsby | Januar 8, 2012, 10:11 pm
  11. betreffend den schlimmen politischen und finanziellen Umständen, welche heutzutage in der Welt geschehen, gehört dieser kreis zu einer einer Gruppe , die intensiv das Jahr 2012 studiert und die katastrophalen zustände positiv beeinflussen können, ich glaube auch die leute gehören zu den lichtarbeitern.

    Verfasst von sos23 | Januar 8, 2012, 10:02 pm
  12. Wer soll das denn sein?

    Verfasst von klarina | Januar 8, 2012, 9:53 pm
  13. aber zum Thema

    ich habe gehört das der God“s Circle über geheime Schriften verfügen soll – die einen sogenannten Gottesbeweis enthalten.
    Der Kreis soll aus Köln kommen. Hält sich so ziemlich im Hintergrund.

    Im Übrigen finde ich die Aussage von Frank sehr gut. Spricht mir aus der Seele

    Verfasst von anonym | Januar 8, 2012, 9:44 pm
  14. Ja klar , es gibt einen Gottesbeweis, aber er ist unbequem, weil er die Möglichkeiten,wie man über Gott sinnvoll sprechen kann, einschränkt. Dies ist das Wesen von Wissenschaft, dass sie unbestimmten Konzepten ein sehr viel schärferes Profil gibt. Dies galt für den Aufbau der Materie und dies galt auch für das Leben. Es ist unmittelbar einsichtig, dass dies auch für den Gottesbegriff zu erwarten ist, sofern es möglich wäre, ihn wissenschaftlich zu „fassen“. Und genau das ist möglich. Ich bin der Frage nachgegangen: Müssen Gott zugeschriebene Eigenschaften, wie z.B. die der Unsichtbarkeit, dem Universum nicht ganz spezifische Bedingungen diktiert haben?
    Eben diese Frage ließ sich nicht nur auf eine unerwartet kompakte Weise beantworten, es sieht auch so aus, als seien diese Bedingungen innerhalb uneres Universums empirisch (!) realisiert.

    Verfasst von anonym | Januar 8, 2012, 9:39 pm
  15. Gott hat mehrmals was auf dieser Erde gemacht und es kann nur von der ganzen Menscheit überprüft werden, im einzelenen fällt es nicht auf, aber Weltweit und das ist niemanden möglich außer Gott. Was meint ihr denn warum Gaia in Brennpunkt und im Blickfeld unserem Universum mit all seinen Rassen liegt und sogar Wesenheiten aus Paralleluniversen sind anwesend bei dem Aufstieg in die Höherschwingung.
    Einer für Alle und Alle für Einen

    Verfasst von Frank | Januar 8, 2012, 9:38 pm
  16. Ich denke, man kann sogar wissenschaftlich nachweisen, dass es einen allmächtigen, allwissenden Schöpfer gibt: Jedes Lebewesen ist mit einer unwahrscheinlichen Informationsmenge ausgestattet, ohne die es nicht lebensfähig wäre. Es ist ein Naturgesetz, dass jede Information auf einen Urheber (Sender) zurückgeführt werden kann, muss. Dieser Urheber muss erheblich intelligenter als der Mensch sein, denn der Mensch wird diese Information nie ganz verstehen können.

    Verfasst von kolibry | Januar 8, 2012, 9:35 pm
  17. wenn du das versichern kannst frank, dann weisst du doch mehr? wie sieht denn sowas aus oder wie kann man sich das vorstellen.

    Verfasst von karsten99 | Januar 8, 2012, 9:32 pm
  18. du sprichst aber so als wüsstest du was mehr.woher willst du das so genau wissen?
    Oder warst du dabei?

    Verfasst von karsten99 | Januar 8, 2012, 9:31 pm
  19. mich würde interessieren wie oder was es mit einem gottesbeweis auf sich hat.
    ich glaube auf jedenfall das es sowas gibt.wie der aussehen könnte weiss ich nicht aber vielleicht hat ja jemand eine idee.
    im übrigen gebe ich dir recht conny

    Verfasst von karsten99 | Januar 8, 2012, 9:28 pm
  20. Ein Gotteskreis hat nichts mit Fanatikern zu tun, es geht um die ewigen Wahrheiten, die geistigen Gesetze, der Verkehr mit Gottes Geisterwelt, die Schaffung kausaler Schwingungsfelder etc…. Aber wie kommt ihr darauf das dies Wissenschaftler sind?

    Waren die Auserwählten denn nicht schon immer Leute aus dem Volke, Petrus, Johannes etc. waren keine studierten Menschen, Petrus konnte nicht schreiben,,,,,,

    Ich versichere euch hier, es gibt diesen Gottesbeweis und er kommt garantiert an die Menschheit, bis Dato wird ein Jeder geprüft sein und selbst diese welche keinen Seelenträgerkörper besitzen (Genrobots ca. 35 – 40 % der Weltbevölkerung) sind mit inbegriffen.
    Besser Leben für Alle

    Verfasst von Frank | Januar 8, 2012, 9:27 pm
  21. Ich denke mehr zu wissen, der kölner Gotteskreis nennt sich auch God’s circle, hab mir mal paar insidertipps rüberwachsen lassen.

    Abgesehen von Kriegstreiberei und ihre „Qualitätsmedienmedien“ nennen diese Menschen hier teilweise abfällig und diffamierend „Verschwörungstheoretiker“, was mit Geisteskranke und dergleichen übersetzt wird. Dabei missachten sie jede Vernunft, jegliches Wissen und die Naturgesetzmäßigkeiten.
    Es ist erschreckend, dass es immer noch Kreaturen gibt, die nichts zu hinterfragen im Stande sind, deren Hirne funktionsuntüchtig sind – zu deutsch: Vollidioten.
    Doch sind diese „Vollidioten“ – ob sie aus Dummheit, Opportunismus, Feigheit oder krimineller Energie heraus handeln – gefährlich. Wirklich gefährlich und zwar für alles Leben auf dieser Welt. Dazu gehören auch die Leute hier die nichts von der Materie verstehen und dumm daher quatschen.

    Schaut euch selbst alles an bevor ihr urteilt.
    Bildet euch eure eigene Meinung zum Thema. Vergleicht deren Aussagen, mit den Aussagen der Gegenseite und missachtet dabei niemals die Taten aller Beteiligten!

    Nebenbei bemerkt: Weshalb hat sich der römische Vizegott – als vermeintlich hochangesiedelte Moraladresse – nicht zum Thema geäußert, als er im Bundestag sprach? Die BRD beteiligt sich an diesem Wahn und angeblich geht es doch den Christen um Frieden und Nächstenliebe. Warum wohl hat er geschwiegen?
    Bevor ihr gute Leute in den dreck zieht, denkt doch mal an die wirklichen Drahtzieher.
    Wer weiss was solche Kreise bewirken können und wovor sie die Erde schützen können?
    Wenn es dunkle gibt, gibts auch helle.

    Verfasst von conny.12 | Januar 8, 2012, 8:59 pm
  22. Ein Gotteskreis, ist ein Kreislauf, in den man reingerät, und einem dann ohne selber noch darauf Einfluss zu nehmen, gutes geschieht.

    Also einfach der positive Gegenspieler des Teufelskreises.

    Verfasst von gilibi00 | Januar 8, 2012, 8:46 pm
  23. gotteskreis gotteskreis
    wie soll man sich das vorstellen?
    ein kreis von gottesfanatikern?

    Verfasst von EDI127 | Januar 8, 2012, 8:44 pm
  24. Was ist mit nem Gotteskreis…Gibt es einen?
    Und wenn ja, wie zur Hölle komm ich da rein?

    Verfasst von pushti(21) | Januar 8, 2012, 8:42 pm
  25. Ich bin sogar davon überzeugt, dass es so etwas auf der Welt gibt. Es gibt auch immer noch die Freimaurer-Loge – das ist im Grunde auch ein Geheimbund.

    Falls du den Film „23 – Nichts ist so wie es scheint“ nicht kennst, dann empfehle ich ihn dir hiermit. Der Film beruht auf wahre Begebenheiten und dieser „Karl Koch“ ist mit meiner Freundin zusammen zur Schule gegangen – das ist kein Witz!!!

    Im übrigen ergibt die Summe des Datums 11.09.2001 = 23 !!!

    Glaube mir, nach diesem Film denkst du bestimmt auch über die Illuminaten nach und über die Zahl 23.

    Ich glaube jedenfalls nicht an so viele Zufälle!!!

    Verfasst von reimiund1 | Januar 8, 2012, 8:37 pm
  26. Manchmal frag ich mich ob es auf der Welt überhaupt so ein art ,,Geheimbund´´ gibt,in dem es die schlausten Köpfe der Welt gibt.Verschweigt die Regierung uns etwas? Nehmen wir mal als Beispiel das Internet.Wenn wir sowas schon erfunden haben,was macht dann die Regierung???? Oder zum Beispiel diese Alienmeldungenen,die wichtigen Leute sagen dann ja immer es wäre nichts neues herausgefunden worden etc. Aber was ist wenn so eine Art Geheimbund von Wissentschaftlern viel mehr herausgefunden haben,als wir uns je gedacht haben?

    was sagt ihr dazu?

    Verfasst von nadel16 | Januar 8, 2012, 8:31 pm
  27. Ich glaub an sowas

    warum soll es sowas nicht geben, kannst du denn das Gegenteil beweisen?
    Was ist denn wenn es sowas wie ein Beweis doch gibt?
    Dann haust ganz dick den Sack voll.#
    Das sind mir die richtigen Leute, keine Ahnung haben und nur doof labern.
    Ich bin mal gespannt was da noch raus kommt, nicht das du dich mit dem arsch in die Nesseln setzt.
    Hats alles schon gegeben.

    Verfasst von Allkasha | Januar 8, 2012, 8:20 pm
  28. kannst ja auch nicht sonst wäre es ja kein Geheimbund.
    Ich verstehe nicht warum ihr von Venusbewohner auf Logen kommt?
    Die sprechen von einem Beweis da oben, wenn es sowas geben würde dann gäbe es keine Kirchen mehr und wenn es den geben würde dann sollen die den mal offiziell machen.
    Das können sie nicht weil es keinen gibt.
    Das ist nur gequatsche um sich interessant zu machen.
    Wenn ich den hätte wäre ich schon reich und würde den verkaufen oder an die menschen bringen was soll das sonst für sinn machen?

    Verfasst von atze | Januar 8, 2012, 8:16 pm
  29. Hallo auch

    Um deine Frage ein bischen zu beantworten habe ich mal etwas herausgesucht, um einen wirklich winzigen Einblick zu geben auf die bekanntesten Orden.
    Das hat natürlich keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit, denn es gibt einige Organsisationen mehr, die international tätig sind und einige, die offiziell verboten wurden wie zum Beispiel die italienische P2-Loge “ Propaganda Due“.
    Das sie verboten wurde heißt lange nicht, das sie nicht mehr tätig ist.

    Ganz oben steht das sogenannte „Allsehende Auge“ – wer da hinter steckt kann man nicht einmal ansatzweise sagen. Da sind wir auf Vermutungen angewiesen.

    Dann folgt die „Familie Rothschild“ mit dem RT, dem „Rothschild Tribunal“.

    Anschließend kommt der „Rat der 13“, worin die allernächsten Gefolgsleute der Rothschilds vertreten sind.

    Der „Rat der 33″ hat die Ranghöchsten Freimaurer der Welt aus Politik, Wirtschaft und Kirche als Mitglieder.
    Diese wiederum sind die Elite aus dem “ Komitee der 300″
    Das Komitee der 300 gibt es bereits seit 1729 !

    Dann folgt der „Council of Foreign Relations „(CFR)
    Die CFR wiederum wurde 1921 vom „Round Table“ gegründet.
    In der CFR gibt es übrigens keine Deutschen Mitglieder!

    Dann kommt endlich auch „Skull& Bones“, auch als „The Order“ bekannt, gefolgt vom“Round Table“ den ich gerade schon einmal erwähnte.

    Und nun kommen endlich die „Bilderberger“, die im ganzen Bild bisher ein ziemlich kleines Licht darstellen, obwohl man ja anderes annimmt.

    Dann kommen wir zu “ Trilateralen Kommission“, der auch schon George Bush sen., Bill Clinton und Henry Kissinger angehörten.
    Selbst aus der familie Rockefeller sind David und Robert zu finden.

    Nun folgt auch der „Club of Rome“ und als letztes in der Kette als kleinste Stufe sozusagen, die „UNO“

    Und natürlich kann diese Liste weder vollständig noch in der Herachie komplett richtig sein, weil es noch viel zu viele Gruppen gibt, die namentlich gar nicht genannt werden können.
    Es gäbe da z.B. eine Gruppe innerhalb der CIA, die von Allan Dulles selbst aufgebaut wurde und wahrscheinlich immer noch innerhalb der CIA eine Gruppe und vielen ergibt, aber alles insoweit lenken kann.
    Diese Gruppe wurde und wird wahrscheinlich immer noch von den Rockefellers bezahlt oder vielmehr finanziert.
    Oder war bekannt das ein Niederländischer Prinz, der bei der SS seinen Dienst tat, der Gründer der Bilderberger war?
    Oder das hohe SS Offiziere 1943 hat Hitler liquidieren wollten – und allesamt in einem Geheimbund involviert waren, und dabei herzallerliebste intime Kontakte zum Vatikan hatten?
    Die SS Leute, die Hitler töten wollten sowie der damalige US Präsident und andere hohe Beamte hatten alle eines gemeinsam: Sie waren Ritter der Malteser.
    Und wer jetzt glaubt, das es sich um den Rettungsdienst handelt…naja.
    Der Kölner Gotteskreis davon habe ich zwar gehört aber der dürfte keiner Loge angehören, ich denke mal eher Friedensleute sowas wie Krieger des Lichts.
    Die Gerüchteküche brodelt deftig und wir haben hier schon mal öfter was gehört von den Jungs aber nichts konkretes.

    Es gäbe noch weitaus mehr über Geheimbünde zu erzählen…viel mehr.

    Verfasst von GAGA-9 | Januar 8, 2012, 8:09 pm
  30. nö, warum auch?

    Was für ne dämliche Frage, wär ich sonst hier?

    Verfasst von okult2 | Januar 8, 2012, 8:03 pm
  31. Hi
    vielmehr sollten die schwatzer hier versuchen hinter die eigentlichen Informationen zu schauen. Hinterfragt alles und versucht das Ziel der jeweiligen Person oder Gruppe herrauszufinden. Hast du dich nie bei den Nachrichten gefragt, wie die alle zustande kommen und ob wirklich wahr? Was haben die dazu gedichtet? Warum berichten die das so? Wer könnte das bestätigen?

    Wachsam bleiben…

    Verfasst von trufix | Januar 8, 2012, 8:02 pm
  32. Worüber reden die Leute eigentlich hier?
    Kaffeklatsch, oder Themenverfehlung?
    Ich bitte um aktuelle beiträge themenbezogen

    Verfasst von okult2 | Januar 8, 2012, 7:56 pm
  33. Ja die lieben Geheimbunde, die schiessen doch nur so aus dem Boden.
    Ja, ein Geheimbund ist nur solange geheim bis er entdeckt wird. Dann sollte er eigentlich nicht mehr geheim sein. Oder? Ich denke, das hier die Verwendung des Wortes „Geheim“ mehr für geschlossen steht. Nicht jeder kann in diese Vereinigung eintreten. Man muss Mitglied der Gesellschaft werden und dafür vielleicht eine Reihe von Prüfungen durchlaufen oder einige Rituale.
    Der Zweck dieser Bünde ist sehr verschieden. Manche Streben nach humanitären oder carikativen Zielen andere sind dagegen Geld oder Macht orientiert. Man könnte eigentlich einen Kegelclub auch als Geheimbund sehen, wobei das Streben nach Spass an erster Stelle steht.

    HIHIHIHIHI

    Verfasst von okult2 | Januar 8, 2012, 7:54 pm
  34. Ganz ehrlich, mich persöhnlich amüsiert diese Seite, das einige Fakten immer wieder anders gedeutet werden und jeder versucht sein Argument als die einzige Wahrheit zu verteidigen. Mir fehlt hier auch das „was wäre wenn…?“, das gemeinsame überlegen eines Senarios und wo es hinführen würde wenn man es zu ende skizziert. Was mich auch etwas stört sind jene Fakten die meist aus Texten bestehen, die von uns garantiert keiner in Händen hielt. Wenn beispielsweise ein Memorandum von G.W.Bush hier auftauchen würde, wird es für bare Münze genommen und sofort drauf los spekuliert.
    Wenn wir hier wirklich zu einem Ergebnis kommen wollen, dürfen wir uns nicht verleiten lassen jeden mist zu glauben, sondern müssen ernsthaft forschen.

    Da hier jetzt absichtlich keine spezielle Loge angesprochen wurde, möchte ich auch bitten, dieses Thema allgemein zu halten.

    Verfasst von zulu178 | Januar 8, 2012, 7:42 pm
  35. Hallo Skiper, hast du dich schon wieder eingeklingt?

    Verfasst von Frank | Januar 8, 2012, 7:24 pm
  36. ich klinke mich morgen mit mehr infos ein.

    Verfasst von skiper19 | Januar 7, 2012, 11:14 pm
  37. Der gotteskreis kölner Kreis wurde schon 1500 gegründet. Ihre esoterischen Grundlagen fand er in geheimen Schriften aus der Geheimlehre mit einem nie aufgetauchten »Buch und den Lehren von G. I. Gurdjieff »All und Alles«. manche meinen, so etwas wie die pseudo-geistige »Geheimakademie« welche
    Erwartungen an einen »Endkampf« zwischen Mächten des Lichtes und des Dunkels mancherorts offenbar immer noch gehegt werden.

    Verfasst von skiper19 | Januar 7, 2012, 11:14 pm
  38. Na, da brat mir doch einer einen Storch, was geht denn heute abend so alles ab, nicht wahr? Hast du nährer Infos was die Kölner damit zu tun haben?
    Besser Leben für Alle

    Verfasst von Frank | Januar 7, 2012, 11:07 pm
  39. Rennes-le-Château

    … welches schier unerschöpflich aus unbekannten Quellen zu fliessen beginnt. … Auch taucht in diesem Zusammenhang der Name des kölner kreis auf, …

    Verfasst von skiper19 | Januar 7, 2012, 11:01 pm
  40. warte mal gebe dir auch noch was mit

    Verfasst von skiper19 | Januar 7, 2012, 10:37 pm
  41. göttliche werke tu ich jeden tag aber danke für deine anteilnahme

    Verfasst von skiper19 | Januar 7, 2012, 10:36 pm
  42. hast das thema verfehlt?

    Verfasst von skiper19 | Januar 7, 2012, 10:33 pm
  43. Lieber skiper, du hast hier ein göttliches Werk getan, dessen Ausmaß du dir heute noch garnicht Bewußt werden kannst. Gott segne dich für deinen Einsatz das war wirklich eine gute Tat und ich werde dir soweit es möglich ist Infos zu deinen Fragen zukommen lassen.
    Einer für Alle und Alle für Einen

    Verfasst von Frank | Januar 7, 2012, 10:29 pm
  44. das ist ja wohl jetzt gemein

    Verfasst von skiper19 | Januar 7, 2012, 10:25 pm
  45. Wir unterhalten uns nur noch über email mein lieber und das am montag ok das muss ich mitteilen das ist das grösste

    Verfasst von changeworldkraft | Januar 7, 2012, 10:24 pm
  46. Warum alles still???

    Verfasst von skiper19 | Januar 7, 2012, 10:22 pm
  47. woher die infos? Ich brauche Infos leute****

    Verfasst von skiper19 | Januar 7, 2012, 10:17 pm
  48. ich seh schon ihr seid bekannt? Na klaaaaasssse

    Verfasst von skiper19 | Januar 7, 2012, 10:16 pm
  49. Grüße mir auch mariane und franz lieber robbi

    Verfasst von Frank | Januar 7, 2012, 10:14 pm
  50. Kennst du lieber changeworldkraft einen robbi.
    Besser Leben für Alle

    Verfasst von Frank | Januar 7, 2012, 10:10 pm
  51. schreibe mir auf die email lieber Bruder, Amen

    Verfasst von Frank | Januar 7, 2012, 10:07 pm
  52. grüße mir den lieben Hemmingway nicht wahr.

    Verfasst von Frank | Januar 7, 2012, 10:03 pm
  53. Mir liegen auch viel Anfragen vor darüber

    Verfasst von changeworldkraft | Januar 7, 2012, 9:59 pm
  54. Richtig ein unwiederlegbarer Beweis das es Gott gibt und ich rede hier nicht von einem irdischen Beweis, sondern von einem Beweis der noch nichtmals von den außerirdischen Rassen mit Hochtechnologie erbracht werden kann. Aber alle jagen nach diesem Beweis und die Gotteskreise sowie der Kölner Kreis sind die Hüter.
    Besser Leben für Alle klaushammer1@gmx.net
    ich grüße auch ganz seelig changeworldkraft

    Verfasst von Frank | Januar 7, 2012, 9:59 pm
  55. Gottes Existenz? Noch nichts gehört?

    Verfasst von changeworldkraft | Januar 7, 2012, 9:51 pm
  56. so richtig verstehe ich Deine Frage nicht. Sie macht in etwa so viel Sinn, wie: Was haben der DFB, der DGB und der DLG miteinander zu tun?

    Programmatisch haben Bilderberger, Freimaurer und die Fantasieorganisation „Illuminaten“ nichts miteinander zu tun. Sie sind nicht aufeinander angewiesen und hängen folglich nicht zusammen. Möglich, dass irgendwer bei den Bilderbergern auch Freimaurer ist. Aber das sagt in etwa so viel aus, als wäre er gleichzeitig beim DGB und in einen Verein des DFB, wo er einen DLG prämierten Wein trinkt. Warum sollte also der Kölner Kreis was damit zu tun haben?

    Die Gemeinsamkeit der drei ist einfach, dass Bilderberger, Freimaurer und Illuminaten die Phantasie einiger Paranoikern anregen, und von jenen in einen Topf geworfen werden … wahrscheinlich, um eine größere Bildfläche zu bekommen, auf die man seine diffusen Ängste projizieren kann.
    Ja was erwartest du denn? Die gründen einen Privatclub um sich ungestört unterhalten zu können. Das ist vollkommen okay. Worum es dabei geht, erfahren nur die Mtglieder. Auch das ist ganz normal.
    Wenn du jetzt verlangst, die Inhalte öffentlich zu machen, ist das nicht okay – es verletzt die Rechte der Mitglieder die gerade nicht unter Beteiligung der ganzen Menschheit diskutieren wollen.
    Jeder kann sich aussuchen mit wem er über was, wann, und wie redet. Und eine Gruppe kann entscheiden ob und was sie veröffentlichen will.
    Da kommen wir in Richtung Menschenrechte…und die gelten für alle. Und schützen alle. Ich weiss aber das die sowas wie einen Beweis haben müssen.

    Verfasst von changeworldkraft | Januar 7, 2012, 9:37 pm
  57. hallo Frank

    mein server ist im moment nicht in ordnung – ich teile dir morgen eine andere mail mit

    MFG

    Verfasst von skiper19 | Januar 7, 2012, 9:29 pm
  58. Gute Abend Leute,

    Ich weiss, dass die kommende frage schon des öfteren gestellt wurde, habe auch im Netz viel rum gesucht, aber keine richtige Antwort bekommen.
    u b00ze u lose
    Meine frage ist, haben diese Kreise aus Köln,Irland usw mit der Bilderberg-Group, Freimaurer und Illuminati was gemeinsam? Gehört manches eventuell Zusammen? Oder sind es mehrere komplett verschiedene Geheimbünde die miteinander nichts zutun haben? Oder was ist auch mit dem Council On Foreign Relations, Bohemian Club etc.

    Ich höre viel von dem Kreis aus Köln, Lese auch viel über diese Gruppen und Organisationen, mache mir ein eigenes Bild und bevor ich etwas in eine Schublade packe, was gar nicht Zusammengehört, möchte ich lieber nachfragen.

    Danke für die Antworten und MfG,

    Verfasst von skiper19 | Januar 7, 2012, 9:27 pm
    • Bei Gott, dass sind die Gruppen welche uns seit 16000 Jahren als Sklaven halten unser Bewußtsein reduziert haben und wahrlich diese Kreise wurden und werden massiv Attakiert von diesen und sie haben KEIN leichtes Leben.
      Angriffe aus der 4. Dimension sind ebenfalls keine Seltenheit für diese.
      Ich frage euch, wie soll denn Frieden und die damit einhergehende Höherschwingung sonst statt finden, wenn nicht diese Kabalen entmachtet werden, nicht wahr Skiper?

      Verfasst von Frank | Januar 7, 2012, 9:35 pm
  59. Lieber Skiper, was könnte ich dir hier in der Öffentlichkeit noch mitteilen? Deine emailangabe stimmt nicht! Also ohne diese geht nichts!!!!
    besser Leben für Alle

    Verfasst von Frank | Januar 7, 2012, 9:23 pm
  60. Weitere Auskunft gebe ich euch unter skiper.soft@yahoo.de

    Verfasst von skiper19 | Januar 7, 2012, 6:24 pm
    • Hallo Skiper,

      es verwundert uns sehr, dass du über die Melteres etwas in Erfahrung bringen konntest.
      Einige von den Melteres sind seit einigen Jahren hier auf Gaia und arbeiten aktiv an dem Aufstieg in die 5. Dimension.
      So gibt es in Köln einen Kreis der derzeit noch im Geheimen arbeitet. Dieser Kreis setzt sich aus 5 Personen zusammen, wobei 2 von ihnen Melteres sind und die anderen 3 kommen vom Sirius.
      Diese arbeiten eng mit den aufgestiegenen Meistern zusammen. Ihre Tätigkeiten werden in der Öffentlichkeit nicht wahr genommen und sie leben als Menschen unter Menschen, auch ihr Erscheinungsbild unterscheidet sich nicht im geringsten von anderen.

      Teilweise gehen sie sogar Berufen nach und kaum jemand weiß wer diese wirklich sind. Es handelt sich bei diesen um sehr alte Seelen und sie werden mit dem Aufstieg in die 5. Dimension vollkommen iniziiert. Dieser Kreis besteht im irdischen Sinn aus Familienmitgliedern und sie fanden sich durch einen Walk- in in dieser Familie zusammen.

      Lieber Skiper, mich würde es sehr interessieren, woher du deine Informationen hast, da es sich bei diesen Infos wirklich um Top Sekret infos handelt.
      Ich würde mich sehr freuen, wenn du dich melden würdest.

      Besser Leben für Alle und Einer für Alle und Alle für Einen
      Frank

      Verfasst von Frank | Januar 7, 2012, 8:30 pm
      • Hallo Frank

        da frag ich mich woher du die Infos hast.
        Ich habe von dem Kölner Kreis gehört, der ist Top Sekret. Bin aber in recherche und habe ein paar Infos.
        Meine Quelle kann ich hier nicht veröffentlichen.
        Ich konnte in Erfahrung bringen das es mehrere Kreise von Auserwählten gibt die von verschiedenen Planeten stammen, quasi ausgestzt wurden.
        Dazu gehört auch ein sogenannter Kreis aus Köln.
        Woher hast du denn deine Infos, würde mich doch sehr interssieren.
        Ich habe nämlich ein paar interessante Theorien über die Leute.
        Habe allerdings noch nicht alles zusammen, bin aber dabei alles wichtige zu erfahren.
        Es gibt unter anderem auch Hinweise auf CODS, DNA CODS die eine Strucktur bilden auf eine sogenannte Blutlinie.
        Versteckt in CODS. Die CODS beweisen die DNA verschiedener Personen die auf ein außer terrestrisches Dasein zurückzuführen sind.
        Unter anderem muss in den CODS auch ein Beweis enthalten sein.

        Für jede weitere Info wäre ich dankbar

        Fraglich sind auch die Verbindungen, wobei ein paar Verwirrungen gestiftet wurden, von verschiedenen sogenannten Gotteskreisen aus Frankreich wie auch Irland

        Gruss Skiper

        Verfasst von skiper19 | Januar 7, 2012, 8:57 pm
  61. Hi, this is a comment.
    To delete a comment, just log in, and view the posts‘ comments, there you will have the option to edit or delete them.

    Verfasst von Mr WordPress | Januar 7, 2012, 6:16 pm

Diskutiere mit

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Alle Artikel

Kategorien

Der große Tag 21.12.2012

Der große Tag21. Dezember 2012
Was passiert am 21.12.2012

Visitor

Besucherzaehler

Kommentatoren

Januar 2012
M D M D F S S
    Okt »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Top-Klicks

  • -

Am Besten bewertet

Sponsoring of PSD Nordrhein

Follow kallapswordpress.com

Fehler: Twitter hat nicht geantwortet. Bitte warte einige Minuten und aktualisiere dann diese Seite.

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

Schließe dich 12 Followern an

Flickr Photos

%d Bloggern gefällt das: